Wiederbelebung eines HP ScanJet 5300c unter Debian Buster (Permalink)

Ab und an benötigt man einen Scan eines Dokuments. Dazu steht bei mir seit Jahren ein HP ScanJet 5300c, der wegen seiner Unterstützung durch Linux angeschafft wurde. Leider schien inwischen entweder die Hardware defekt oder die Linux Unterstützung nicht mehr existent zu sein.

Die Suchmaschine der Wahl brachte mich zunächst auf VueScan. Mit der Demo-Version konnte verifiziert werden, dass kein Hardwaredefekt vorliegt. Der Kaufpreis von mindestens ca. 50$ erschien mir für den seltenen Einsatz allerdings zu hoch.

Die Lösung fü XSane war dieser Post. In der Zusammenfassung ist lediglich folgendes zu tun:

In der Datei /etc/sane.d/avision.conf sind folgende 2 Zeilen zu aktivieren:

option disable-gamma-table
usb libusb 0x03f0 0x0701

Anschließend kann der Scanner wieder mit XSane in Version 0.999 und auch Simple Scan in Version 3.30.1.1 verwendet werden.

Also kein weiterer Elektroschrott produziert und somit die Umwelt geschont.