git-cola

Im Linux-Magazin 04/2019 ist ein Artikel über abgedruckt. Dort werden 4 GUIs für Git vorgestellt und verglichen. Behandelt werden Gitk, Gitg, Git-Gui und Gitahead. Leider fehlt in diesem Vergleich meine Lieblings GUI für Git. Es handelt sich um Git Cola.

Git Cola ist in Python geschrieben und verwendet als GUI Toolkit Qt über QtPy. Sowohl Python 2.6 also Python 3 werden unterstützt.

Unter Debian 9 (stable) liegt das Paket git-cola in Version 2.10 vor. Diese wurde Januar 2017 veröffentlicht und liegt damit relativ weit hinter dem aktuellen Stand der Entwicklung (Version 3.3 wurde am 3. Februar 2019 veröffentlicht). Im Zweig testing liegt auch für Debian die Version 3.3 vor.

Werden Dateien außerhalb von git-cola verändert, so wird dies erkannt und die Liste der Dateien entsprechend umgehend aktualisiert. Eine Rechtschreibprüfung für englische Texte ist ebenfalls vorhanden. Lokalisierungen liegen ein einigen Sprachen vor, unter anderem auch in Deutsch. Teilweise fehlen noch einzelne Übersetzungen aber die Community freut sich über entsprechende Pull Requests auf Github.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.